Monthly Archives: Januar 2020
Tech Giant IBM enthüllt ‚Thank My Farmer‘ App für Kaffeetrinker

Kaffeeliebhaber können nun die Herkunft ihres Getränks mit Hilfe der Blockkettentechnologie zurückverfolgen.

Wie am Montag auf der 2020 Consumer Electronics Show (CES) in Las Vegas angekündigt, ist Thank My Farmer“ eine neue mobile App für Verbraucher von IBM und Farmer Connect

Sie ermöglicht es den Menschen, ihren Kaffee bis zur Quelle zurückzuverfolgen und die Qualität und Herkunft jedes Produkts wie hier zu erkennen. Außerdem können die Menschen die Bauern, die die Bohnen anbauen, unterstützen.

Farmer Connect nutzt die Blockchain-Technologie von IBM, um Transparenz zu schaffen, und arbeitet mit mehreren führenden Unternehmen entlang der globalen Lieferkette zusammen, darunter Beyers Koffie, The Colombian Coffee Growers Federation (FNC), ITOCHU Corporation, Jacobs Douwe Egberts (JDE), The J.M. Smucker Company, Rabobank, RGC Coffee, Volcafe, Sucafina und Yara International.

IBM & Farmer Connect kündigen die „Thank My Farmer“ App an, die es Kaffeetrinkern ermöglicht, die Herkunft ihres Kaffees zu verfolgen, seine Qualität zu verstehen und sogar den Farmer zu unterstützen, der die Bohnen angebaut hat – über blockchain.https://ibm.co/36pE6gC #CES2020

Bitcoin

Laut der Kaffeestatistik der International Coffee Organization (ICO) trinken die Menschen weltweit täglich etwa 1,4 Milliarden Tassen Kaffee

In den USA schenken die Amerikaner zwei bis drei Tassen Kaffee pro Tag ein, wobei die Verbraucher lieber nachhaltig angebaute und verantwortungsbewusst gewonnene Bohnen und Mischungen kaufen.

„Die Verbraucher können nun eine aktive Rolle in der Nachhaltigkeits-Governance spielen, indem sie die Kaffeebauern in den Entwicklungsländern unterstützen. Durch die Blockkette und diese Verbraucher-App schaffen wir einen Tugendkreislauf.“

Die neue App wird Anfang 2020 für den allgemeinen Markt verfügbar sein und ermöglicht es Anwendern in den USA und Kanada, QR-Codes auf 1850®-Premium-Kaffee der Marke Single-Origin zu scannen. Europäische Verbraucher werden die App über eine neue Ein-Herkunft-Marke, Beyers 1769, die bei Beyers Koffie geröstet wird, nutzen können.

Die Verbraucher können Projekte finanzieren, indem sie die Bauern vor Ort unterstützen, wenn die App erweitert wird und 2020 mehr Kleinbauern der Plattform beitreten.